Studio Rosso

Das Studio Rosso ist ganz in rot eingerichtet und befindet sich über dem Studio Giallo.

Das Studio Rosso mit dem wunderschönen, authentischen Steindach  - unter dem blauen Himmel. Der Bistrotisch und die Stühle können auch woanders platziert werden. Aussentreppe aus Maggiatal-Granitstein. In der wärmeren Jahreszeit auch Sitzgelegenheit und Treffpunkt für einen Schwatz mit Nachbarn. Ausblick vom Esstisch Einer unserer treuen Ferienbegleiter im Sommer – und oft auch Empfangs-Komitee. Während Feriengäste die wärmste Zeit des Jahres mit dolcefarniente geniessen ist unsere Nachbarin wie zu Grossmutter’s Zeiten am Heuen. Der jüngere Bauer im Dorf geht mit der Zeit und fliegt den Berheuet mit dem Helikopter ein.
Raumsparbett. Bei Einerbelegung wird das 2. Bett unter ersteres geschoben. Guter Bettinhalt garantiert erholsamen Schlaf. Verschiedene Kopfkissen-Typen stehen zu Auswahl. Lesestoff gibt’s für mehr als eine Woche. Die wenigen Kleider, die für Rustico-Ferien nötig sind, können an der Holz-Garderobe aufgehängt werden. Dort stehen Filz-Pantoffeln in verschiedenen Grössen zur Verfügung. Im Chuchichäschtli ist verschiedenes Keramik-Geschirr zu finden, das nach Lust und Laune aufgetischt werden kann. Kitchenette mit Kühlschrank, 2 Herdplatten und nötigem Kochgeschirr Das Studio Rosso ist bis zum Dach offen. Der Tonplatten-Boden und das mit Holz ausgetäferte Innendach geben dem Raum das gemütliche Ambiente. Die separate Dusche/WC befindet sich im hintern Teil des Studios.